Low-Carb App

low carb app download

 

Deine kleine Freundin für gesunde und einfache Low-Carb-Ernährung. Jetzt alles in Deiner App!

lowcarb lebensmittel liste

Carba , die Low-Carb App zeigt Dir den Kohlehydratanteil von circa 2000 Nahrungsmitteln und kompletten Gerichten.

Mit Carba kannst Du immer unterwegs nachschauen ob Dein nächstes Essen zum Low-Carb Prinzip passt oder nicht.

Dafür brauchst Du keine ständige Internetverbindung, Carba funktioniert auch Offline.

Carba sammelt keine Daten über Dich.

In Carba findest Du auch leckere Low-Carb Gerichte zum nachkochen in der Rezept-Rubrik.
In der Pro-Version hast Du auch noch einen Kohlehydrat-Rechner zur Verfügung! Du wählst die Bestandteile Deines Gerichtes oder addierst Deinen Tageskonsum und siehst auf einen Blick die Gesamtmenge der Kohlenhydrate!

 

Screenshots:

food list low carb low carb diät app

rezepte low carb kohlenhydrate liste

 

DOWNLOAD CARBA (free)

 

download low carb app kostenlos
CARBA-FREE auf GOOGLE PLAY

 

 

APPLE APPSTORE (coming soon)

 

 

Warum Low-Carb?

Kohlenhydrate sind nicht „böse“ aber es wird vermutet dass der Mensch physiologisch an eine Kohlenhydratbasierte Ernährung nicht angepasst ist, da der Ackerbau erst seit ca. 10000 Jahren existiert und vorher eine Jäger- und Sammler-Ernährungskultur vorherrschte. Aus diesem Grund sind unsere Organismen für eine Kohlenhydratbasierte Ernährung nicht optimiert und Übergewicht und andere Zivilisationskrankheiten sind die Folge. Low-carb versucht dieses unnatürliche Verhältnis wieder zu berichtigen in dem die Menge der Kohlenhydrate im Essen gesenkt wird. Dies ist keine „Zauberformel“ sondern lediglich die Rückkehr zum natürlichen Zustand.
Eine eigenständige Erkrankung des Menschen durch das Fehlen von Kohlenhydraten ist unbekannt. Wenn der Blutzuckerspiegel durch Zufuhr bestimmter Kohlenhydrate schon ausreichend hoch ist, muss der Körper keine vorhandenen Fettreserven mehr abbauen. Kohlenhydratarme Diäten versuchen also, diese Botenstoff-Ausschüttung möglichst gering zu halten und die Energieversorgung des Körpers durch Körperfett zu stimulieren , was dann zum Abbau der Fettreserven des Körpers führt.

Wie hilft mir die Carba Low-Carb-App dabei?

Mit Carba kannst Du in der Liste die Kohlenhydrat-Gehalte vieler Lebensmittel und auch kompletter Gerichte einsehen. Dazu muss Dein Handy nicht Online sein, die Liste ist in der App enthalten. Mit Hilfe des Rechners (nur in der Pro-Version) kannste Du die Kohlenhydratmengen addieren um Dir so z.B. ausrechnen wieviel Du am Tag zu Dir nimmst (als low-carb Schwellwert gehen wir hier von 50g/Tag aus. In der Rubrik Rezepte findest Du  Inspirationen für Low-carb-Gerichte die Dir das herunterfahren der Kohlenhydrate vereinfachen sollen und eine langfristige Alternative bieten. Die Rezeptliste wird ständig erweitert und erreicht dich über die normale Update-Funktion.

 

Wie benutze ich den Rechner?

Einfach ein Lebensmittel in der Liste anklicken, daraufhin wechselt die App zum Rechner.
Hier die Menge des Lebensmittels in Gramm eintragen und auf „Hinzufügen“ klicken.
Der Rechner fürgt das Lebensmittel in der eingegebenen Menge zur Zusammenstellung hinzu und addiert den Kohlehydrate-Gehalt.
Dies beliebig oft wiederholen durch einen Klick auf „Weitere Zutat“ bis alle Zutaten einer Mahlzeit oder eine Tagesliste zusammengestellt ist.
Zum Löschen einfach den Button „Löschen“ neben dem entsprechenden Eintrag klicken, woraufhin sich die Liste und natürlich die Summe aktualisiert.